Die Frage, wie Sicherheit gewährleistet werden kann, von wem sie zu leisten ist und welche Konsequenzen Sicherheitsmaßnahmen für die Gesellschaft haben, gehört zu den zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Das Centre for Security and Society stellt diese Fragen in den Mittelpunkt seiner Forschung und verfolgt sie in einem integrativen Ansatz. Ziel ist es, durch enge Vernetzung von Geistes-, Gesellschafts- und Technikwissenschaften das Verständnis der Sicherheitsfragestellungen in einer und für eine freiheitlich organisierte und offene Gesellschaft zu vertiefen.

  • Ganzer Reihentitel: Sicherheit und Gesellschaft. Freiburger Studien des Centre for Security and Society
  • Reihenherausgeber: Hans-Helmuth Gander, Walter Perron, Ralf Poscher, Gisela Riescher, Thomas Würtenberger
  • Verlag: Nomos

Rethinking Surveillance and Control (Band 12)

Beyond the 'Security versus Privacy' Debate

Herausgegeben von Dr. Elisa Orrù, Maria Grazia Porcedda, Sebastian Weydner-Volkmann

2017, 240 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-3506-8

Nomos-Produktseite

Meldepflichten im IT-Sicherheitsrecht (Band 11)

Datenschutz, Kritische Infrastrukturen und besondere IT-Dienste

Von RA Dr. Florian Schneider

2017, 605 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-3672-0
Nomos-Produktseite

Gewinnabschöpfung zur Bekämpfung Organisierter Kriminalität am Beispiel Italiens (Band 10)

Analyse der italienischen Rechtslage unter Berüksichtigung des europäischen Rechtskontextes und des deutschen Rechtshilferechts

Von Dr. Till Bettels 

2016, 398 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-3554-9
Nomos-Produktseite

Herausforderungen für das Recht der zivilen Sicherheit in Europa (Band 9)

Aktuelle Beiträge des Kompetenznetzwerkes KORSE

Herausgegeben von Florian Schneider und Thomas Wahl

2016, 270 S., Broschiert, 
ISBN 978-3-8487-2782-7

Nomos-Produktseite

Rechtsstaatswidriges Feindstrafrecht oder notwendige Maßnahmen zur Terrorismusbekämpfung? (Band 8)

Zur Verfassungsmäßigkeit der §§ 89a, 89b und 91 StGB

Von Florian Rautenberg

2014, 461 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-1654-8

Nomos-Produktseite

 

 

Sicherheit und offene Gesellschaft (Band 7)

Herausforderungen, Methoden und Praxis einer gesellschaftspolitischen Sicherheitsforschung

Bearbeitet von Sebastian Volkmann und Stefan Weidemann
Herausgegeben von Hans-Helmuth Gander und Gisela Riescher

2014, 177 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-0681-5

Nomos-Produktseite

Sicherheitspolitik zwischen Staat und Markt (Band 6)

Der Schutz kritischer Infrastrukturen

Von Patricia Wiater

2013, 307 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-0156-8

Nomos-Produktseite

Online-Durchsuchungen und andere Maßnahmen mit Technikeinsatz (Band 5)

Bedeutung und Legitimation ihres Einsatzes im Ermittlungsverfahren

Von Diana Kohlmann

2012, 348 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-7374-2

Nomos-Produktseite

Der Schutz symbolträchtiger Orte vor extremistischen Versammlungen (Band 4)

Von Jens Lehmann

2012, 399 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-7212-7

Nomos-Produktseite

Prozess-Rewriting zur Durchsetzung von Compliance in flexiblen Geschäftsprozessen (Band 3)

Ein Framework zur automatisierten Durchsetzung von Compliance-Regeln in Geschäftsprozessen

Von Sebastian Höhn

2010, 130 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-5973-9

Nomos-Produktseite

Sicherheit und Freiheit statt Terror und Angst (Band 2)

Perspektiven einer demokratischen Sicherheit

Herausgegeben von Gisela Riescher

2010, 298 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-5496-3

Nomos-Produktseite

Resilienz in der offenen Gesellschaft (Band 1)

Symposium des Centre for Security and Society

Herausgegeben von Hans-Helmuth Gander, Walter Perron, Ralf Poscher, Gisela Riescher und Thomas Würtenberger

2012, 347 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8329-7143-4

Nomos-Produktseite